Login


    Regist

Gilde

Webseite

  » Regeln
§1.   Die Gilde
Ruptura Draconis ist eine Raidgilde. Unser Ziel ist es, langfristig zusammen zu arbeiten, um dauerhaft und erfolgreich unsere Avatare zu verbessern.

Wir alle wissen, das wahre Leben (kurz RL) geht immer vor, und unser Spielstil ist sehr zeitintensiv. Das sollte man bedenken, BEVOR man sich bei uns bewirbt.

Wir versuchen über einen längeren Zeitraum mit einer möglichst kleinen Anzahl an Personen zusammen zu spielen, um eine tiefergehende Gemeinschaft zu bilden. Für dieses Modell eignen sich nur Vielspieler, allerdings akzeptieren wir längere, RL-bedingte Pausen sehr wohl.


§2.   Benehmen
Mitglieder der Gilde zeigen ein höfliches, hilfsbereites Benehmen, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Gilde. Herablassende Aussagen und Einlassungen, die dem Ruf der Gilde schaden, werden nicht geduldet.

Selbstverständlich benutzen wir keine Bots, Cheats, Hacks, Exploits etc. Ebenso selbstverständlich behandeln wir jeden Mitspieler mit Respekt.

Insbesondere diskriminieren wir niemanden wegen seiner Nationalität, Herkunft, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, Alter, sexuellen Orientierung oder Behinderung.


§3.   Ränge in der Gilde
Leader (1)
-> besitzt keine Sonderrechte und zählt als Offizier!
-> administriert die Mitglieder ingame und auf der Homepage

Officer (4)
-> 2 Raidleiter, 1 DKP-Offizier, 1 Rekrutierer
-> Es gelten Mehrheitsentscheide

Member (bis zu 40)
-> Mitglieder der Raidforce
-> Wenn sich ein Mitglied eine längere Auszeit nimmt, wird es zum RL-Fighter

Trialmember
-> Jeder Anwärter unterzieht sich (nach beliebig vielen Testraids) normalerweise einer einmonatigen Trialzeit.
-> Eine Woche vor geplantem Trialzeitende erfolgt eine gildeninterne Abstimmung über die feste Aufnahme des Trials.

Bewerber müssen mindestens achtzehn Jahre alt sein und im Spiel gewisse Mindestanforderungen erfüllen, zum Beispiel den Maximallevel erreicht haben. Näheres dazu findet sich im Bewerbungsforum.


§4.   Lootrecht
Für Leader, Raidleader, Offiziere, und Fullmember gilt absolut gleiches Lootrecht.

Bieten dürfen zunächst nur Mitglieder mit einer aktuellen Beteiligung von 60% und mehr.

Danach dürfen Mitglieder mit weniger als 60% Beteiligung und RL-Fighter bieten.

Danach dürfen Trials bieten.

Will immer noch niemand das Item, wird es meistbietend für Geld an Twinks versteigert.


§5.   DKP System
Wir betreiben ein DKP System! Erbeutete Gegenstände werden nach den üblichen DKP-Regeln vom DKP-Offizier oder seinem Stellvertreter versteigert.

Gleichzeitig soll das DKP-System aber den DKP-Offizier nicht unnötig belasten. Der DKP-Offizier trägt die DKP-Punkte in die Datenbank ein, oder sorgt dafür, dass ein Stellvertreter sie einträgt.

DKP kann nur erhalten, wer sich auch zum Raid anmeldet.
Wer pünktlich zum Raid erscheint, erhält 10 Punkte.
Nach jeder vollen Stunde werden weitere 10 Punkte vergeben. Ist jemand länger als zehn Minuten afk, erhält er für diese Stunde keine DKP.


§6.   Anwesenheit und Raidbeteiligung
Wir sind eine Raidgilde. Es wird von jedem erwartet, dass er bei sovielen Raids erscheint, wie es ihm möglich ist.

Die Mindestbeteiligung liegt bei 60%, gern gesehen sind aber 85% oder mehr.

Eingeloggte Spieler stehen dem Raid grundsätzlich zur Verfügung. Andere Aktivitäten müssen gegebenenfalls kurzfristig abgebrochen werden.

Während des Raids muss jeder im Teamspeak zumindest mithören.


§7.   Raidzeiten
Raidtage / Raidzeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 20.00 bis ca. 23.00

Sonntag: 14:00 bis ca. 17:00

Freitags und Samstags ist Raidfrei.


Gallerie

Raidforce

MMORPG News

Suchen


erweiterte Suche